BMX ist die Abkürzung für Bicycle MotoCross. Das X steht einerseits für das englische Wort cross (Kreuz), andererseits ist auch das verb to cross gemeint, das auf deutsch durchfahren/überqueren heisst. BMX ist eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, die es dem Sportler gestattet, auf einem 20″-Fahrrad (20-Zoll-Laufräder) viele verschiedene Kunststücke und Stunts auszuführen. In der ursprünglichen Form ging es, wie im Motocross, darum, einen mit Sprüngen und Steilkurven versehenen Kurs im Kopf-an-Kopf-Rennen gegen sieben Gegner zu fahren.

Die ersten Bahnen wurden in Kalifornien Anfang der 70er Jahre gebaut und so entwickelte sich der BMX-Rennsport von seinen Anfängen bis zum heutigen Tag kontinuierlich weiter. Die Bahnen wurden anspruchsvoller: mit grösseren und technisch schwieriger zu fahrenden Hindernissen, betonierten Kurven und Starthügeln bis hin zu Flutlichtanlagen und Tribünen.

Seit 2008 ist BMX-Racing olympisch.


Das BMX

Für diese technische Radsportart benötigt man ein Race BMX. Das Race BMX ist auf Rennen ausgelegt und nicht auf Tricks. Es ist sehr leicht und ist weder mit einer Gangschaltung noch mit einer Federgabel ausgestattet. Das Race BMX hat nur eine Hinterrad-Bremse. 

 

Rahmengrösse
Für jedes Alter bzw. Körpergröße, gibt es das richtige Race BMX. Die Rahmengrössen sind in folgende Kategorien eingeteilt: Micro, Mini, Junior, Expert und Pro. Je nach Hersteller, gibt es in der Kategorie Pro noch die Größen XL und XXL. Die meisten Hersteller haben noch Cruiser (24-Zoll Räder) im Sortiment. 

 


Ausrüstung

  • Fullface Helm
  • Handschuhe
  • Protektoren wie Brust- und Rückenpanzer, Knie-/Schienbein- und Ellbogen-Schoner
  • Schuhe mit guter Laufsohle (z.B. Vans)
  • Shirt und lange Hosen 

Bezugsquellen

  • BMX Börse in Winterthur, jeweils im Herbst findet die Börse in Winterthur statt (Powerbike Winterthur, Dättnau). Sobald das Datum bekannt ist, werden die Clubmitglieder per E-Mail informiert
  • bmx4you, Koni Hofer ist jeweils an DSM- und Swiss Cup-Rennen mit seinem Shop on Tour 
  • Bikecorner Baar
  • Pro Section
  • Chain Reaction Cycles
  • J&R Bicycle